WhatsApp als neue Funktion bei Facebook

Haben schon wieder alle vergessen, oder? Also, dass Facebook WhatsApp gekauft hat. Weil ich die Leute schon lange keine Bilder mehr habe posten sehen, auf denen steht „Da ich dieses Bild poste, widerspreche ich den AGB und darf WhatsApp weiterhin getrennt von Facebook benutzen, ohne dass meine Daten verwendet werden“ – oder so ähnlich.

Das könnte demnächst wieder kommen, denn Facebook scheint langsam die Verknüpfung der beiden Dienste zu starten. Denn wie einem User von Geektime feststellte, taucht in einer aktuellen Version der Facebook-App unter Android neben den bekannten Schaltflächen Like, Comment und Share auch ein neuer Send-Button auf, der das WhatsApp-Logo trägt.

whatsapp facebook_1

Damit schickt man dann einen Link zu dem betreffenden Post über den Messaging-Dienst.  (Ich habe versucht, es mit diversen aktuellen Versionen der App nachzustellen, aber die Funktion wurde wohl wieder entfernt.)

whatsapp facebook_2

 

Also, ich kann daran weder etwas wirklich gutes finden, noch sehe ich hier ein Problem in Bezug auf Facebook oder WhatsApp. Blauäugig war jedoch, wer glaubte dass Facebook die beiden Dienste nicht miteinander verweben würde – und ich bin fest davon überzeugt, dass das der erste verhaltene Schritt in diese Richtung ist.

 

 


Quelle: geektime

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: