Schickes, simples Watchface „Spotlight“

In Deutschland warten wir noch immer darauf, dass die Moto 360 und die G Watch R als einzige Smartwatches mit rundem Display endlich in den Verkauf gehen. In den Staaten werden dafür bereits fleißig Watchfaces von Drittanbietern programmiert.

 

So zum Beispiel Spotlight:

 

Das Watchface ist die Definition von minimalitstisch. Der Sekunden-, Minuten- und Stundenzeiger wurden zu einer roten Linie zusammengefasst, die auf einer vergrößerten Ansicht eines Ziffernblatts wandert.

 

Besonders eindrucksvoll sieht das in diesem GIF aus:

 

Das Watchface ist für runde Uhren gedacht, kann jedoch auch auf allen anderen Android Wear Smartwatches, wie etwa der LG G Watch installiert werden.

 

Ich habe das Watchface mal auf meiner LG G Watch installiert, hier dazu ein paar Bilder.

 

 

LG G Watch SpotlightLG G Watch Spotlight + Benachrichtigung

 

Mit Benachrichtigungen sieht das ganze dann noch ein bisschen gequetscht aus (rechts), allerdings verspricht der Entwickler, dass mit den nächsten Updates Anpassungen des Watchfaces möglich sein werden.

 

 


 

Quelle: Android Police

Kommentar verfassen