„Okay Google“ beim fahren – Android Auto bekommt endlich Hotword-Unterstützung

UPDATE

Die ersten Nutzer in Deutschland bekommen den Hinweis direkt beim Start, dass die Sprachsuche nun verfügbar ist:

 

 


 

Als Google endlich die App Android Auto aktualisierte, um direkt auf dem Smartphone zu laufen, war nicht nur ich schwer begeistert (weil sich damit der Kauf einer teuren head unit endlich erledigt hatte). Allerdings hatte man bei der App ein entscheidendes Detail schlicht weggelassen: die Möglichkeit per Hotword „Okay Google“ die Spracheingabe zu starten. Bei all dem Minimalismus auf dem Display, der mich nicht vom Fahren ablenken sollte und die Vorlese-Funktion für eingehende Nachrichten, muss ich noch immer zu meinem Smartphone in der Halterung gucken und die Mikrofon-Schaltfläche drücken, wenn ich einen Befehl sagen will.

Offenbar rollt Google aber derzeit erfreulicherweise genau dafür einen Fix aus, der aber aus dreierlei Teilen zu bestehen scheint. Zum einen Muss die Android Auto App auf die aktuelle Version gebracht werden (Link weiter unten). Dann sollte man ebenfalls auf einem (leider unbestimmten) Stand der Google App sein und schluss endlich wird die Option dann offenbar auch serverseitig getriggered.

Denn in der Android Auto App selber wird man vergebens nach einer Checkbox suchen, die „Okay Google Aktivierung“ oder ähnlich heißt. Für die Nutzer, die die Funktion schon erhalten haben (zum entsprechenden Reddit-Thread), erschien die Option „While Driving“ nämlich in den Einstellungen der Google App unter Sprache>“Ok Google“-Erkennung.

 

Ich habe den Selbstversuch gestartet und muss aber leider sagen, dass sowohl auf der aktuellen Version von Android Auto, wie auch der aktuellsten Beta der Google App mir diese Option leider nicht geboten wird. Was eben darauf schließen lässt, dass die Funktion mindesten auch serverseitig freigeschaltet werden muss.

Wer sich gerne auf den Augenblick vorbereiten will, der kann über die beiden folgenden Links schon einmal die aktuellen Versionen der Apps laden. Und wer weiß? Vielleicht klappt es ja auch bei euch und nur ich darf noch nicht.

Android Auto 2.0.6427

Google App (Beta) 6.9.31

 

 


via androidpolice

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: