LG teasert G4-Event am 28. April

LG ist eine echte Größe auf dem Smartphonemarkt – und das nicht schon immer gewesen… Eine Zeit lang waren Smartphones von LG als billige Plastik-Geräte verschrien. Spätestens aber seit dem LG G2LG G3 und dem LG G Flex hat man gezeigt, dass man auch Premium und Innovation kann. Und das kann LG.

Dass dieses Jahr ein Nachfolger kommen würde, war eigentlich klar; nun gibt es aber auch ein Datum: der 28. April.

LG G4 see great feel great

Ein vermeintliches Leder-Notizbuch und die markanten Gs der Smartphone-Reihe könnten aber nicht nur auf ein LG G4, sondern eventuell auf einen Galaxy Note Konkurrenten hindeuten. LG hatte schon einmal mit dem LG G3 Stylus einen zögerlichen Versuch gestartet, in das Segment, das noch Samsung gehört, vorzustoßen – vielleicht macht man dieses Mal tatsächlich ernst.

Zu einem kommenden LG G4 ist aktuell nicht wirklich etwas bekannt. Hier kann man gerne und viel spekulieren: 1440p Display, Snapdragon 815, 4GB RAM, 5,7 Zoll – alles möglich – nichts sicher.

Was man Ende April für uns in petto hat, bleibt also abzuwarten – vielleicht gibt es ja noch den einen oder anderen Leak zu kommenden Geräten? Unwahrscheinlich ist das nicht.

 

 


Quelle: androidauthority

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: