LG Nexus 5 2015 auf einem ersten schematischen Bild geleakt

Ja, es war nur eine Frage der Zeit, bis es mit den Nexus 5 Leaks losgehen würde… Der bekannte Leaker OnLeaks hat jetzt ein Bild gepostet, das die Rückseite des diesjährigen Nexus 5 von LG zeigen soll und das Bild zeigt nicht viel, gibt aber Raum für Spekulationen:

nexus 5 2015 leak

 

 

Und mein erster Gedanke war: „das sieht aber eher aus, wie ein Motorola-Gerät“ – deutlich stärker abgerundete Ecken, als noch beim letzten Nexus 5 und diese zusätzliche Aussparung unterhalb des Kreises, der höchstwahrscheinlich die Kamera beherbergen wird.

Wobei ich Stein und Bein darauf wette, dass wir hier nicht über ein Gerät mit Dual-Kameras sprechen, sondern im unteren Kreis der mit Sicherheit kommende Fingerabdruckscanner sitzen wird. Die rechteckige Aussparung neben dem oberen Loch könnte den LED-Blitz und unter Umständen einen dedizierten Autofokus (vielleicht Laser, wie beim LG G4 oder dem OnePlus 2?) beherbergen. Das halte ich für deutlich wahrscheinlicher, als dass in diesem seitlichen Loch der Fingerabdruckscanner sitzt – das wäre zu unergonomisch.

 

Denken wir an dieser Stelle noch einmal an das Video, das Google ein paar Tage nach der I/O gepostet hatte, in dem man ein modifiziertes Nexus 5 gesehen hatte…

nexus  5 fingerabdruck
Direktlinkt zum Beitrag „Nexus 5 mit Fingerabdruckscanner – so oder so ähnlich)

 

Wir sehen außerdem auf der oberen Kante eine kleine Delle, wo der Kopfhöhreranschluss sitzen wird, dass Power- und Lautstärketasten wieder auf der rechten Seite platziert sind und auf der unteren Seite eine mittige Aussparung für den USB Typ-C Anschluss (auf den ich auch wetten würde). Daneben findet sich aber noch eine weitere, kleine Kerbe – ob es sich hierbei um die obligatorische Kerbe zum Wechseln des Back-Covers handelt, oder eventuell etwas anderes dahinter steckt, kann man nur mutmaßen.

 

Tja, das war es schon. Viel mehr kann man aus diesem Bild wirklich nicht heraus holen. Ich würde mir wünschen, dass LG und Google tatsächlich eine wechselbare Rückseite einsetzen – es wäre nett, für ein paar Euro aus dem schwarzen Nexus 5 2015 einfach ein grünes oder rotes oder oder oder zu machen – eben, wie es Motorola etwa schon vormachte.

Ich bin auf jeden Fall, nachdem ich mich gestern eigentlich auf das Moto X Play eingeschossen hatte, wieder hin und her gerissen: Moto oder Nexus? Vielleicht entscheidet dieses Jahr bei mir tatsächlich der Akku – denn auch der ließ beim letzten Nexus 5 schwer zu wünschen übrig… hoffentlich ändert sich das dieses Mal.

 

 


Quelle: onleaks

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: