Google Halloween Doodle 2016: mit Magier-Katzen gegen Gespenster

Die Menschen bei Google denken sich immer wieder kleine Scherze aus. Häufig landen diese dann auch in Form eines Mini-Games in der Google-Suche, bzw. auf Google.com oder in der Google App auf den Mobiltelefonen der Welt.

Letztes Jahr hatte man den Global Candy Cup ins Leben gerufen, in dem mit mehreren Teams um die Candy-Weltherrschaft (…?) gekämpft wurde. Dieses Jahr hat man eine kleine, schwarze Katze, die offenbar mit in einer Zaubererausbildung á la Tom Riddle steckt auserkoren, als Halloween Doodle her zu halten.

google-doodle-halloween-2016-4

Mit der Zauberer-Katze ist es eure Aufgabe in dem kleinen Spiel, mithilfe von Gesten, Zaubersprüche auszuführen, die dann wiederum die Geister ausschalten. Dabei werden manche Geister durch eine horizontale oder eine vertikale Linie zerstört, manche aber auch nur durch Kombinationen verschiedener Gesten.

 

Wie bei eigentlich allen dieser kleinen Google Doodle-Spiele ist das ganze ein recht kurzweiliger Spaß und damit eher was für die laue Minute zwischendurch oder eine Busfahrt. Nichtsdestotrotz ist es aber eine sehr nette Beschäftigung und ist auch dieses Mal wieder sehr hübsch umgesetzt.

Ich empfehle jedem einfach mal die Google App zu öffnen und einmal beherzt auf das Doodle zu drücken und ein paar runden zu zaubern! ;)

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: