Google Foto Stories tauchen jetzt in Google Now auf

Ich mache gerne Fotos – auch mit meinem Smartphone. Das wird auch belohnt: Wenn ich einen Trip irgendwohin gemacht habe und dort eine Handvoll (oder zwei oder drei) Fotos geschossen habe, bastelt Google mir daraus eine sogenannte Story. Da fallen haufenweise Bilder rein, aber auch Videos die man gemacht hat und garniert wird das ganze mit einer Kartenansicht, die zeigt, wo ich war und wenn sich das ganze über mehrere Tage erstreckt, auch eine Einteilung nach Datum. Das ganze wird dann eben in einer Geschichte mit fließenden Animationen zum Durchklicken dargestellt und macht sich für die Schau bei den Verwandten deutlich besser, als einfach alle Fotos nacheinander zu zeigen (übrigens besonders nett auf dem TV über den Chromecast).

google fotos photos stories

 

Bisher bekam man, sobald eine solche Story erstellt wurde lediglich eine Benachrichtigung auf das Smartphone, bzw. Tablet – jetzt schiebt Google dafür aber ebenfalls eine Karte bei Google Now ein. Dort bekommt man ein Cover-Bild, den generierten Namen der Story, sowie das Datum um die Anzahl der Bilder/Videos, die enthalten sind.

google fotos photos stories google now

 

Für alle die, die Google Now ohnehin viel nutzen dürfte das eine willkommene Funktion sein. Ich freue mich auf jeden Fall immer, wenn es wieder eine Geschichte gibt – ist halt wirklich schöner, als die Fotos schnöde nacheinander durchzugehen.

 

 


Quelle: droidlife

 

Kommentar verfassen