Erneut vermeintliche Galaxy S6 Bilder aufgetaucht

EIgentlich dürfte es nicht verwundern: wir stehen wenige Woche vor der offiziellen Vorstellung des Samsung Galaxy S6 und des HTC One M9 – erfahrungsgemäß sind die allerletzten Wochen vor dem Vorhang-Heben gespickt mit Fotos von dem, was kommen wird. Gestern noch haben wir ein Stück Metall auf einer Toilette gesehen, das wahrscheinlich den Gehäuserahmen des Galaxy S6 zeigte.

Heute gibt es gerenderte Bilder von CNET Korea, die das Samsung Galaxy S6 und dessen Bruder, das ein beidseitig abfallendes Display, wie man vom Galaxy Note Edge kennt, besitzen soll.

cnet korea galaxy s6 edge

Tatsächlich erinnern diese Bilder sehr stark an das, was Spigen vor ein paar Tagen als SGS6-Platzhalter für seine Cases gezeigt hatte.

 

Aus dem Bildern werden ein paar Sachen ersichtlich, die anhand des Metallgehäuses nicht ganz eindeutig waren:

  1. Powerbutton liegt sehr mittig (was eigentlich eher typisch für sehr große Smartphones ist)
  2. auf der gegenüberliegenden Seite der Lautstärketasten
  3. Die Kamera scheint deutlich zu tief für das Gehäuse zu sein
  4. der Lautsprecher befindet sich endlich (wieder) nicht auf der Rückseite

Und natürlich das Galaxy S6 Edge (habe ich mir jetzt spontan ausgedacht), das eindeutig zwei Display-Kanten hat, aber ansonsten wohl baugleich mit dem Galaxy S6 zu sein scheint.

 

 


Quellen und Bild: cnet via androidcentral

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: