Cyanogenmod wird Galaxy Nexus nicht mehr mit Android L unterstützen

Traurige Nachrichten für Benutzer eines Samsung Galaxy Nexus: nachdem Google bereits ein Update auf KitKat für das einstige Flagschiff verwehrte, kündigte jetzt Cyanogenmod als einer der größten Bereitsteller für CustomRoms an, dass man kein Android L liefern werde.

Eigentlich schade, denn das Galaxy Nexus ist immer noch ein ordentliches Gerät, das vor allem davon profitierte, dass es seiner Zeit eine Portierung auf 4.4.+ durch Cyanogenmod erhielt und damit noch einmal ein wenig performanter wurde.

Auf der anderen Seite ist das Gerät nun beinahe 3 Jahre alt und man muss auch ein wenig verstehen, dass der Support für Geräte irgendwann einmal enden muss.

In diesem Sinne: rest in peace maguro.

 

Quelle: Android Authority

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: