Bild eines unbekannten Motorola-Smartphones (Moto X 2016?) aufgetaucht

Hinweis:

Bis auf das Foto ist alles weitere reine Spekulation, da nichts über das namenlose Smartphone bekannt ist!


 

Okay, es ist überhaupt nichts Weiteres bekannt, aber es gibt ein Foto eines Motorola-Smartphones, das frisch geleaked ist und eine handvoll Fragen aufwirft:

 

Wenn ich mir dieses Bild anschaue, fallen einige Sachen ganz deutlich auf:

  1. Motorola hat offenbar, wie viele andere Hersteller heutzutage, keine Angst mehr vor dem Kamera-Bump (der mich stark an Lumia-Smartphones erinnert)
  2. man experimentiert wieder mit der LED-Positionierung
  3. das Smartphone scheint zum größten Teil aus Metall gefertigt zu sein (der obere und untere Streifen könnte Kunstsoff sein)
  4. die Bohrungen auf der Rückseite sind höchstwahrscheinlich der Lautsprecher (und entsprechend dürfen wir wohl keinen Frontlautsprecher erwarten)
  5. es gibt zwar keine Relation auf dem Foto, aber ich tippe mal auf eine große Größe (> 5 Zoll)

 

Und wie finde ich es? …nicht so richtig schön – um ehrlich zu sein. Im Gegensatz zu den bisherigen Motorola-Geräten wirkt das namenlose Ding eckig und klobig und ich könnte mir vorstellen, dass es aufgrund der offenbar harten Kanten auch nur bedingt gut in der Hand liegt. Das Motorola-Logo könnte einen Fingerabdruckscanner beinhalten (die Technik gäbe es her), ich rechne allerdings nicht damit.

Aber wie gesagt: bis auf das, was man auf dem Bild sieht, ist alles andere wie man so schön sagt ein educated guess …

 

 


Quelle: nowhereelse

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: