Bestimmte Quellen bei Google Now ausblenden = eines der besten Features

Mittlerweile nutze ich Google Now mehrmald am Tag als Quelle, wenn es um aktuelle Themen aus verschiedenen Bereichen geht. Ein Wisch nach links auf dem Home-Screen und das Smartphone präsentiert mir eine handvoll Schlagzeilen – leider aber auch teilweise Schund von sehr bestimmten Seiten, die ich beim normalen Surfen schon lange, lange, lange meide. Blöderweise checkt Google Now nicht, dass ich gerade diese immer direkt wegwische; aber es wird eine Lösung geben!

Wir erste Nutzer im englischsprachigen Raum jetzt erfreulicherweise feststellen durften, wird eine neue Option in Google Now integriert, die es erlaubt, bestimmte Quellen von den kleinen Newsfeed innerhalb von Now auszuschließen:

google now anpassung quelle (1)

 

Oh… auf meiner Liste der zu entfernenden Quellen stehen schon ein paar Kandidaten bereit und ich kann es kaum abwarten, diese, mittlerweile nur noch clickbaitenden, HuffingtonsPost-Ableger endlich zu verbannen!

Leider müssen wir uns in Deutschland wohl noch ein kleines Bisschen gedulden – denn hierzulande ist das Ausblenden bestimmter Quellen leider noch nicht, bzw. mit keiner der verfügbaren Versionen des Google Now Launchers möglich.

 

 


Quelle: reddit

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: