Für alle: Standort teilen jetzt in Google Maps verfügbar

Vor wenigen Tagen erst kündigte Google an, dass man ein neues Feature zu Google Maps hinzufügen wird, das es einem erlaubt, seinen derzeitigen Standort, sowie den Verlauf bei Navigationen mit Kontakten zu teilen. Heute geht die Funktion live.

Dabei müsst ihr offenbar nichts tun, da das Feature serverseitig freigeschaltet wird. In der Menüführung erscheint nun der Eintrag „Standort teilen“, über den ihr durch die einzelnen Schritte geführt werdet:

 

Ausgewählt wird jeweils immer zuerst die Dauer des Standort-Teilens. Dabei sind von einer Stunde hoch bis zu 3 Tage möglich. Klingt nach der perfekten Option für ein Festival, bei dem man seine Freunde bekanntermaßen gerne mal aus den Augen verliert. Alternativ kann die Freigabe für den einen (oder mehrere) Kontakt/e auch komplett aktiviert bleiben, bis man es aktiv deaktiviert.

Geteilt kann direkt, dafür ist aber die eingetragene GMail-Adresse beim Kontakt nötig. Alternativ kann auch ein Link mit anderen geteilt werden, der dann über den Messenger der Wahl oder Email versendet werden kann. Euer Gegenüber wird eine Benachrichtigung erhalten, dass ihr mit ihm oder ihr euren derzeitigen Standort teilt und kann sich wiederum in Maps selber diesen anzeigen lassen und auf Wunsch den eigenen wiederum mit euch teilen.

 

Auch das Teilen der Navigationsstrecke ist nun verfügbar. Das funktioniert analog, allerdings eben erst, nachdem man eine Routen-Navigation gestartet hat. Ihr zieht dafür die Optionen der Navigation herauf und klickt dort auf Reiseverlauf freigeben. Ob ihr eure Route teilt, wird mit einem kleinen Icon in der verbleibenden Zeit angezeigt:

 

Einfache Funktion, die ich aber als sehr gelungen umgesetzt ansehe!

 

weitere Beiträge:

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Google+
http://mobilectrl.de/standort-teilen-jetzt-in-google-maps-verfuegbar/">
Facebook
Instagram