OnePlus 6 offiziell vorgestellt: Preise und Spezifikationen


Es war kein wirklich gut gehütetes Geheimnis, jetzt ist das OnePlus 6 offiziell. Ab 519€ erhält man ein Smartphone mit top Hardware – und Notch.

Gestern Abend hat OnePlus den, zugegebenermaßen sehr losen, Schleier um das neue Flaggschiff, das OnePlus 6 gelüftet. Einiges war schon länger bereits bekannt und hat deshalb nur wenige so richtig vom Hocker gehauen. Dabei gibt es Designentscheidungen, die nicht jeder nachvollziehen mag. Trotzdem verdient das Smartphone sicherlich die Bezeichnung ‚Flaggschiff‘.

Das Gerät setzt dieses Jahr auf eine gläserne Rückseite und kommt in 3 Farbvarianten: Mirror Black mit einer hochglänzenden und reflektiven Rückseite, Midnight Black mit einem matten Finish der Rücseite und Silk White, einer Kombination aus weißem Rücken und goldenem Gehäuse. Trotz der gläsernen Rückseite besitzt das OnePlus 6 keine Unterstützung für kabelloses Laden, was gerade in Anbetracht der Konkurrenz, wie dem iPhone X oder dem Galaxy S9 etwas unverständlich ist. Ebenfalls nicht an Bord ist eine ‚ordentliche‘ IP-Zertifizierung. Das Gerät ist zwar laut OnePlus „mit Wetterschutz ausgestattet“, aber nicht durchgehend gegen eindringendes Wasser geschützt. Und ja, auch das OnePlus 6 setzt auf eine Notch, die das Display etwas größer werden lässt und die Benachrichtigungen in diesen Bereich wandern lässt. Diese ist zwar erfrischend klein ausgefallen, ist aber auch nicht bei allen gut angekommen, wie man den Kommentaren im Livestream und den ersten HandsOn-Videos entnehmen konnte. Dafür verfügt das OnePlus 6 aber noch immer über einen Kopfhöreranschluss, ein neues Dual-Kamera Setup soll für noch bessere Bilder sorgen.

 

Spezifikationen

  • Snapdragon 845
  • Adreno 630
  • 6 oder 8 GB RAM
  • 64, 128 oder 256GB Speicher
  • 6,28 Zoll OLED Display
  • 2280 x 1080 Pixel
  • 3.300mAh Akku
  • 16MP + 20MP Hauptkamera
  • 16MP Frontkamera
  • Android 8.1 (Oxygen OS)
  • 155,7 x 75,4 x 7,75mm
  • 177g
  • USB Typ C (USB 2.0)

 

Preis und Verfügbarkeit

Ab dem 22. Mai kann das OnePlus 6 über die Seite des Hersteller geordert werden und wird dort bereits in den folgenden Konfigurationen geführt:

  • Mirror Black 6GB RAM + 64GB Storage: 519€
  • Mirror Black 8GB RAM + 128GB Storage: 569€
  • Midnight Black 8GB RAM + 128GB Storage: 569€
  • Midnight Black 8GB RAM + 256GB Storage: 619€
  • Silk White 8GB RAM + 128GB Storage: 569€

Die Variante in Silk White wird allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt auf den Markt kommen.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: