#myAndroid Taste Test: welches Design ist das richtige für mein Smartphone?

Ideenreichtum kann man Google schwerlich vorwerfen… Mit einer neuen Internetseite liefert man ein Tool, das anhand von einer ganzen Reihe von Fragen festellen soll, welcher Launcher, welches Icon Pack, Welche Sammlung von Hintergrundbildern das jeweils richtige für euch und euer Gerät sind. Ich habe den Test gemacht und mit dem Ergebnis war ich einigermaßen zufrieden.

 

Die Fragen

…sollen spontan beantwortet werden. Beim Start des Tests wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass man intuitiv antworten soll und ich glaube, dass das in der Tat die besten Ergebnisse erzielt. Die Fragen beziehen sich (natürlich) alle auf den Geschmack in Sachen Design und Optik. Mag man lieber klare Strukturen oder abstraktes Chaos? ist man eher der Typ für dunkle oder helle Optik? Warme oder kalte Farben?

 

Das Ergebnis

…sollte dann im besten Fall widerspiegeln, was euch tatsächlich gefällt. Angefangen mit dem Hintergrundbild, dem passenden Launcher für euch und einem Icon Pack, das euch gefallen sollte. Die Jeweiligen Apps bietet man natürlich zum Download an.

Ich habe es übrigens nicht ein Mal geschafft, dass mir der Google Launcher vorgeschlagen wurde – wobei dieser immer noch meine erste Wahl ist (und bleibt). Allerdings habe ich mal einen Blick auf den Evie Launcher geworfen, der mir empfohlen wurde und muss sagen, dass der mich schon zusagt. Minimalistisch und funktionell.

 

Ebenfalls mit keiner Konfiguration habe ich geschafft, dass mir in den Punkten „your Widgets“ und „your Keyboard“ etwas anderes, als das Google News & Weather-Widget und das Gboard vorgeschlagen wurden. Ob ich schlicht und ergreifend die falschen Antworten gegeben habe, oder ob Google hier einfach ganz dreist immer nur diese eigenen Apps als Ergebnis auswerfen wird, darf gerne in Frage gestellt werden.

 

Zum #myAndroid Test

Wenn ihr den Test gerne einmal selber durchführen wollt (was ich übrigens wirklich empfehle), um einfach mal zu schauen, was so hinter dem Tellerrand möglich ist, folgt einfach dem Link:

#myAndroid Taste Test

 

weitere Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.