Mit Vorsicht genießen: Spezifikationen des Google Pixel XL2

Ich will, genau wie im Titel, darauf hinweisen, dass folgende Informationen eindeutig in die Kategorie „Gerüchte“ gehören und mit einer gewissen Prise Skepsis genommen werden sollten.

Irgendwann ist immer die Zeit für ein Smartphone gekommen, die ersten ungewollten Auftritte im Netz zu machen, wenn irgendjemand Bilder, Schemata oder allgemeine Informationen streut oder eben ein Gerät für einen Benchmark verwendet wird und damit in den Datenbanken der Anbieter landet. So soll es aktuell dem Nachfolger von Googles sehr erfolgreichen Pixel-Smartphones, dem Google Pixel XL2 ergangen sein.

Bei GFXbench sind im Rahmen eines vermeintlichen Tests die Spezifikationen eines eben so benannten Geräts aufgetaucht und könnten Einblicke darauf geben, was uns mit dem nächsten Flaggschiff aus Mountain View erwartet.

 

Spezifikationen

Display 5,6 Zoll
Auflösung 2560 x 1312 (513 ppi)
CPU Snapdragon 835
GPU Adreno 540
RAM 4GB
Speicher 128GB
Akku
SIM
Abmessungen
Gewicht
Hauptkamera 12 Megapixel
Frontkamera 7 Megapixel
Modem
WLAN
Bluetooth
USB
Betriebssystem Android 7.1.1

Die ermittelten Werte des Benchmarks zeigen also ein Gerät mit offenbar aktuellen Spezifikationen – warum als Betriebssystem noch Android 7.1.1 gemessen wurde, ist unklar. Der SoC wird zwar im Benchmark nicht eindeutig bezeichnet, die Adreno 540 GPU lässt aber auf einen Snapdragon 835 schließen.

Darüber hinaus lässt die Auflösung auf ein 18:9(eigentlich ja 2:1)-Display schließen, welches wir ebenfalls im LG G6 und dem Samsung Galaxy S8 finden und gerade beim Ausführen von zwei Apps im Slplit-Screen bessere Nutzung als noch gängige 16:9 Panels bietet.

Rechnen dürfen wir mit den neuen Pixel-Smartphones wohl im Herbst – Pixel und Pixel XL hatte man Anfang Okotber vorgestellt.

 

 


via droidlife

weitere Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.