Google pausiert Rollout von Android Wear 2.0

Google startete vor wenigen Tagen mit der offiziellen verteilung von Android Wear 2.0 auf drei der bisher veröffentlichten Smartwatches – nämlich der Fossil Q Founder, Casio Smart Outdoor Watch und der TAG Heuer Connected. Aber während sich viele Smartwatch-Besitzer schon vorbereitet haben, dass ihre eigene Smartwatch dann bestimmt ebenfalls bald das Update sehen würden, hat Google den Rollout nun doch wieder gestoppt. In einem Statement gegenüber Wearable heißt es:

We have started rolling out the Android Wear 2.0 update to Fossil Q Founder, Casio Smart Outdoor Watch WSD-F10 and Tag Heuer Connected. For other devices, the update is currently being delayed due to a bug found in final testing. We will push the update to the remaining devices as soon as the issue is resolved.

Also doch wieder Rolle rückwärts. Und als jemand, der das Thema verfolgt, fragt man sich mittlerweile ernsthaft, ob Google den Release von Android Wear 2.0 überhaupt noch schafft. Nachdem das Update eigentlich schon Ende letzten Jahres und dann für den 15.02.2017 geplant war, findet man also jetzt in der Release-Phase doch noch einen Bug, der die gesamte Verteilung stoppt? Mann, mann, mann…

Warten wir mal ab, ob es bis zum Sommer noch was wird. 😉

 

weitere Beiträge:

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial