Google Home spielt auch vom kostenlosen Spotify-Account

Wer bereits einen Google Home sein Eigen nennt, der hat wohl schon früh die ernüchternde Erfahrung gemacht, dass man für jeden Musik-Streaming Dienst, den man auf dem Heimlautsprecher verwenden will, jeweils einen Premium Account, bzw. ein Abo bei einem der auswählbaren Anbieter benötigt.

Auch für Spotify wies die Home App darauf hin, dass dies nur genutzt werden konnte, wenn man über ein Abo verfügte. Das hat man nun aber aufgeweicht und führt den Streaming Anbieter auf der offiziellen Partner-Seite für Google Home nun als „Spotify Free und Premium“.

Natürlich muss man hierbei mit den Einschränkungen leben, die Spotify auch auf dem Smartphone oder dem Computer dem Zahlungsverweigerer auferlegt: So wird man auch bei der Wiedergabe über Google Home alle paar Lieder eine Audio-Werbung eingeblendet bekommen und die Direktauswahl von etwa einem bestimmten Lied wird nicht unterstützt. Wer aber mit dieser Einschränkung leben kann (oder es heute auf dem Smartphone schon tut), der kann die Wiedergabe über Spotify nun auch „kostenlos“ nutzen.

 

Meine bessere Alternative

Selbst bei Play Musik war es an den ersten Tagen noch so, dass ohne monatliche Zahlung hier nichts genutzt werden konnte, was zwischendurch angepasst wurde. Für Nutzer, die den kostenlosen Speicher von 50.000 Songs bei Play Musik verwenden, kann Google Home nun auch diesen durchsuchen und Musik aus dem eigenen, hochgeladenen Pool wiedergeben.

So hat man zwar natürlich nicht den Zugriff auf die Gesamtheit aller Interpreten und Titel und in der Regel auch nicht auf die neuesten Alben (sofern man diese nicht selber hochlädt), wer aber gut und gerne auf die neuen Alben von Rihanna, Martin Solveig und Co. verzichten kann und sich eventuell im Laufe der Jahre seine eigene Musiksammlung in Form von MP3, AAC oder anderen Dateiformaten aufgebaut hat, kann einfach aus dieser wiedergeben lassen.

Um den Upload von eigenen Songs nach Play Musik zu nutzen, öffnet ihr einfach diesen Link auf dem PC in Chrome, meldet euch mit eurem Google-Konto an, klickt auf das Hamburger-Menü oben links und wählt dann „Musik Hochladen“ aus. Alle Lieder könnt ihr einfach per drag and drop in das Browserfenster ziehen.

 

weitere Beiträge:

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial