[APK Download] Googles Spotlight Stories bringt 360-Videos auch auf nicht-Motorola-Geräte


Ich weiß nicht, ob ihr die App kanntet: Spotlight (oder Spotlight Strories) war bisher exklusiv auf Motorola Geräten, wie dem Moto X verfügbar. Es geht einen ähnlichen Weg, wie 360° Videos, wie man sie seit ein paar Wochen ja auch von YouTube kennt. Auf dem Moto X war seinerzeit lediglich ein Video verfügbar (mittlerweile sind es insgesamt 3), bei dem man einen Jungen beim heranwachsen verfolgt – dabei muss man sich und das Smartphone aber drehen und wenden, um dem Bild (bzw. der Figur) zu folgen. Eine ganz witzige Idee und irgendwo zwischen interaktivem Video und VR.

Google spotlight stories app

Diese App ist nun im Google Play Store kostenlos verfügbar und ist mit einigen Smartphones bereits kompatibel, wobei Google darauf hinweist, dass man an der Kompatibilität von weiteren Geräten arbeitet. Das finde ich gut, denn das Galaxy S6 Edge beispielsweise kann die App offiziell noch nicht installieren…

Mit dem neuen Release kommt außerdem ein neues Video mit dem Namen HELP, das ebenfalls ein wenig Action in Form von Explosionen und Monstern bietet und ganz nett anzusehen ist. Aktuell ist der rund 1GB große Download kostenlos verfügbar, es wird jedoch darauf hingewisen, dass dies „free for a limited time“ ist – also solltet ihr möglichst schnell zuschlagen. (Außerdem schlage ich dringen vor, das Video mit Kopfhöhrern zu schauen!!)

spotlight stories help (2)

 

Ein kleiner Tipp: auch wenn euer Smartphone oder Tablet offiziell nicht kompatibel ist, könnt ihr es wagen und die APK manuell installieren. Das hat nämlich beim Galaxy S6 Edge funktioniert… ;)

Hier findet ihr die APK zur App Google Spotlight Stories

Allen anderen sei der Weg in den Google Play Store empfohlen:

google play logo get it on

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: