Neues Design für Google Kalender jetzt für alle


Ich nutze den Google Kalender für alle meine Termine. Sowohl auf dem Smartphone, wie auch im Browser. Und auch wenn ich mich bis zuletzt mit dem altbackenen Design in der Web-Ansicht mittlerweile abgefunden hatte (das gilt übrigens auch für Gmail, liebes Google Team…!), hat man jetzt endlich die neue Optik im Material Design umgesetzt.

Umstellen kann jeder Nutzer die Ansicht selber. Dafür wird im Browser unter calendar.google.com jetzt eine blaue Schaltfläche angezeigt „Neuen Kalender nutzen“. Ein weiterer Klick auf „Jetzt umstellen“ und ihr erhaltet die neue Darstellung.

Zwei Klicks und ihr habt den „neuen Kalender“

 

 

Hier gibt es dann auch weitere Einstellungsmöglichkeiten für die Darstellung und zusätzliche Kalenderelemente, bzw. Aufgaben, wie man sie etwa aus Outlook kennt.

Neben den optischen Änderungen bietet der neue Google Kalender aber auch bessere Verwaltung in Business-Umgebungen, etwa durch nahtlose Integration von Ressourcen, wie Besprechungsräumen. Neu ist außerdem die Formatierung bei Terminen. Hiermit kann man Titel und Beschreibungen von Einträgen formatieren und etwa wichtige Punkte in einer Kurzzusammenfassung hervorheben.

Die kompletten Neuerungen findet ihr im Blogpost von Google hierzu.

 

Danke Google. Aber jetzt bitte auch endlich einmal die Weboberfläche für Gmail anpassen… ;)

 

%d Bloggern gefällt das: