Google Home Broadcasting wird aktiviert

Auf den letzten Google-Event hatte man einige Neuerungen rund um Google Home angekündigt. Darunter Google Home Mini und Google Home Max, aber auch neue Funktionen, wie etwa den Broadcast.

Diese Funktion wurde nun für den englisch-sprachigen Raum aktiviert und erlaubt es Nutzern, eine aufgezeichnete Nachricht an alle verknüpften Google Home-Geräte übertragen zu lassen. Dafür sagt man lediglich etwa “Ok Google, broadcast it’s dinner time” und nach einem Gong wird die Nachricht dann auf allen Google Homes abgespielt.

Noch ein bisschen cooler ist aber, was man ebenfalls umgesetzt hat; die Broadcast-Funktion ist ebenfalls verfügbar, wenn man gar nicht zuhause ist. So kann man etwa von der Arbeit aus über den Assistant auf dem Smartphone ebenfalls den Broadcast auslösen, der dann ebenfalls auf die heimischen Google Homes übertragen wird.

Broadcasting ist ab sofort mit englischer Sprachunterstützung in den USA, Australien, Kanada und England verfügbar. Wann genau die Funktion auch uns erreicht ist leider noch unklar.

 

 


Quelle: google

weitere Beiträge:



AKTUELLES GIVEAWAY