Samsung Galaxy S10: Vorstellungstermin steht fest

Die Vorstellung der neuen Flaggschiffer zweier Hersteller sorgen jedes Jahr für besonders viel Aufsehen: Apple und Samsung. Letztere haben jetzt bekanntgegeben, wann deren neue Smartphones der Galaxy S-Reihe offiziell gemacht werden.

Über das Galaxy S10 sind bereits einige Details bekannt. So wissen wir, dass alle Varianten des Smartphones mit dem neuesten Exynos- bzw. Snapdragon SoC ausgestattet sein werden, dass die größere „Plus“-Variante mit einer Dual-Frontkamera kommen wird und für alle Geräte das neue Infinity-O Display eingesetzt wird, bei dem Samsung aus dem AMOLED-Panel ein Loch im Display selber umsetzt, um die Frontkamera zu platzieren.

Jetzt hat Samsung, passend zur CES, auch das Datum bekanntgegeben, an dem die Geräte der Öffentlichkeit präsentiert werden: am 20. Februar wird es soweit sein. Im Rahmen eines jährlich stattfindenden #Unpacked Events zeigt man seinerseits, was man zum eigenen zehnjährigen Jubiläum auf die Beine stellen kann.

Wie üblich wird Samsung das Event auch in einem Livestream übertragen, den man auf der Seite des Herstellers am 20. Februar ab 20:00 verfolgen kann.

Angeblich soll Samsung dann auch das finale Design des vor wenigen Wochen angeteaserten faltbaren Smartphones zeigen. Ob man dann aber auch bereits einen Marktstart nennen wird, ist noch unklar. Damit würde man auch ein Stück weit den Fokus von den eigentlichen Hightlights der Vorstellung, nämlich den verschiedenen Galaxy S10-Varianten nehmen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: