…aber warum? The Legend Of Zelda: Breath Of The Wild bekommt fragwürdiges Cover für Europa

1 1/2 Monate sind es noch hin, bis zum Verkaufsstart der Nintendo Switch – und gleichzeitig zum Verkaufsstart des wohl am heißesten ersehnten Spieles zum Launch: The Legend Of Zelda: Breath Of The Wild. Und auch wenn es nur wenig die Vorfreude dämpft, ist einem Leser ein Detail aufgefallen, das mindestens Kopfkratzen auslöst: Europa bekommt als einzige Region ein anderes Box-Cover für das Spiel, als der Rest der Welt. Und das sieht im Vergleich sogar richtig blöd aus.

Zugegeben: ich bin kein großer Box-in-Vitrine-Steller – aber wenn ich sehe, was da bei Zelda hätte sein können, ärgere ich mich doch ein wenig. Das Spiel bekommt nämlich für den europäischen Raum ein anderes Artwork für die Spiele-Box, als sowohl die Gamer in Australien, Japan und Amerika. Für diese Regionen sind die offiziellen Cover nämlich bereits bekannt. Während der Rest der Welt einen Link, der mit Schwert in der Hand auf einem Fels stehend bekommt, vor dem sich die dunkle Ebene Hyrules ausbreitet, bekommt Europa einen Helden, der in Roter-Teppich-Manier über die Schulter schaut und sich legere mit einer Hand an der Hüfte auf seinem Schwert abstützt. Was ist denn los mit euch, Nintendo Europa? Warum brauchen wir grün und blau und und Friede, Freude Eierkuchen und der Rest der Welt bekommt … nunja, ein richtig cooles Cover?

vlnr: Japan, Australien, Nord Amerika, Europa

 

Ja, ja. ich weiß, dass mir jetzt wieder einzelne vorwerfen, dass das Nörgeln auf hohem Niveau ist und sich eh keiner die Box ins Regal stellt… aber ich würde trotzdem gerne wissen, warum? Wenn man sich die Cover im Vergleich ansieht, kann man doch wohl verstehen, warum ich diese Frage aufwerfe, oder?

 

Wenn ihr die Cover gerne in hoher Auflösung ansehen wollt (18,5 MB), könnt ihr sie euch vom ZeldaWiki ziehen:

Zelda: BOTW Box Cover (NA)

Zelda: BOTW Box Cover (EU)

 

Wenn ihr einen guten Überblick über alles das haben wollt, was zu dem Spiel bereits bekannt ist, kann ich euch übrigens die Playlist Inside Zelda Breath Of The Wild von Commonwealth Realm empfehlen! Hier hat man unter anderem ausgerechnet, dass die gesamte Karte des Spiels um die 200 km² umfassen dürfte. say what?

 

 


Danke für den Hinweis, Martin!

Bilder: zeldawiki

weitere Beiträge:



Aktuelles GIVEAWAY