[Trailer] Erster Ausblick auf Avengers: Infinity War

Es ist sicherlich nicht leicht, eine Erzählreihe über alle Episoden spannend und interessant zu halten. So verhält es sich natürlich auch mit den Comics, die aus Schmiede Marvels entspringen und entsprangen. Disney und Marvel Studios können es sich aber relativ leicht machen und sich quasi nur die Perlen der Tausenden von einzelnen Geschichtsstängen (und den teilweise sehr verstrickten Verknüpfungen) herauspicken und diese verfilmen. In den letzten Jahren hat man aktiv daran gearbeitet, in verschiedenen Filmen ein Thema zu etablieren und episodenübergreifend zu dem zu spinnen, was jetzt in Avengers: Infinity War das erste Mal eskalieren wird.

Es geht um Infitiny Stones und Thanos, natürlich persönliche Differenzen und Schicksale und ganz nebenbei erneut um schwebende Riesenschiffe, die Städte in Schutt und Asche legen. Vielleicht wird man auch den einen oder anderen Kampf sehen – da bin ich noch unsicher. (das war Sarkasmus)

Ich muss zugebe, dass der Trailer im Gegensatz zu einigen der Schnipsel, die man im Vorfeld zu anderen Marvel-Filmen gesehen hatte, jetzt tatsächlich ziemlich gepackt hat:

 

Avengers: Infinty War startet am 28. April 2018 in die Kinos.

 

weitere Beiträge: