Supportende: Google kündigt Pixel und Nexus für 2018 / 2019

Mittlerweile weiß man ja, dass auch die Smartphones und Tablets, die Google selber auf den Markt bringt, nur eine begrenzte Lebensdauer haben. Softwareseitig werden Geräte der Nexus– und Pixel-Reihe in der Regel nur 2 Jahre mit Updates für neue Betriebssystemversionen bedient. Sicherheitspatches werden etwas länger verteilt, allerdings ist auch da meist nach rund 3 Jahren ab Release des jeweiligen Geräts Ende.

Google hat jetzt eine aktualisierte Liste veröffentlicht, die auch die offiziellen Ablaufzeiten der letzten und aktuellen Geräte beinhaltet. Für die Nexus-Smarpthones Nexus 5X und Nexus 6P gibt es Softwareupdates bis September 2017, Sicherheitspatches bis September 2018. Für Pixel und Pixel XL enden die jeweils im Oktober 2018 und Oktober 2019:

 

Damit dürften die letzten beiden Nexus-Smartphones noch mit den Aktualisierungen auf Android O bedient werden, für das Pixel und Pixel XL wird mit Android P Schluss sein. Spätestens aber ein Jahr danach sollte man sich als Nutzer aber Gedanken um einen Gerätewechsel machen oder auf andere Lösungen, wie etwas CustomRoms setzen.

 

 


Quelle: google, via droidlife

weitere Beiträge:



Aktuelles GIVEAWAY