Sony teasert Ankündigung für MWC


Der Mobile World Congress steht buchstäblich vor der Tür und natürlich wird auch Sony mit neuer Hardware vertreten sein. Ein erster Teaser auf Twitter gibt aber wenig Aufschluss.

In einer Woche startet die größte Messe zu mobilen Endgeräten der Welt, der MWC in Barcelona und dort werden wir wohl haufenweise neue Geräte zu sehen bekommen – auch wenn einige Hersteller bereits durchblicken ließen, dass sie ihre Top-Geräte für einen späteren Zeitpunkt aufsparen werden.

Sony wird dort aber auf jeden Fall vertreten sein und womöglich die neuen Flaggschiffe vorstellen. In einem kurzen Teaser-Video auf Twitter zeigt man nun folgendes:

 

Das lässt freilich Spielraum für Interpretationen: die einen meinen, dass Sony ein gebogenes Gerät vorstellen könnten, die anderen, dass die gezeigte Wölbung auf ein drucksensitives Feature hindeutet. Ob es sich hierbei dann um eine Umsetzung einer 3D- oder Force-Touch Technologie handelt oder etwas ganz anderes ist allerdings in Ermangelung der Leaks zu den neuen Xperia-Geräten vollkommen unklar.

Fakt ist: Sony muss sich für die neuen Geräte etwas einfallen lassen. In Sachen Design hinkt der Hersteller seit einiger Zeit hinter der Konkurrenz hinterher und die letzten Geräte muten eher klobig gegen die aktuellen Flaggschiffe anderer Hersteller an – wenn auch das kantige Design lange Zeit Sonys Markenzeichen war.

 

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: