Solitär und Tic Tac Toe – Google integriert klassische Spiele in Suche

Google ist bekannt dafür, die eine oder andere Spielerei irgendwo zu verstecken. Die bekanntesten dürften wohl die Easter Eggs in den Systemeinstellungen in Android oder in der Google Suche sein („do a barrell roll“, „askew“). In letzterer hat Google jetzt wieder etwas neues platziert, was streng genommen kein wirkliches Easter Egg ist, da man es ganz offiziell im eigenen Blog ankündigte: Wer ab sofort dort nach solitare oder tic tac toe sucht, der bekommt das klassische Kartenspiel oder eben das Kästchenspiel als kurzweiligen Zeitvertreib angeboten. Das funktioniert übrigens sowohl in der Google App unter Android, wie auch in der Google Suche im Browser auf dem PC oder Mac.

google suche solitaire

Dabei bieten die Spiele verschiedene Schwierigkeitsgrade (leicht, mittel, schwer) und wenn ihr wollt, könnt ihr tic tac toe auch zu zweit spielen – allerdings natürlich auf dem selben Smartphone. Einen Multiplayer-Mode gibt es nicht.

 

Das ist natürlich kein Meilenstein, zeigt aber zwei Dinge: a) Google, bzw. das Team der Google Suche versteht einfach immer noch Spaß und das finde ich einfach sympatisch und b) zeigt es, was mit HTML5 alles möglich ist.

Wenn ihr also das nächste Mal an der Bushaltestelle wartet und keine Lust auf die zwölftausendste Runde Asphalt 8 habt, sucht doch einfach mal nach „solitaire“ oder „tic-tac-toe“ und vertreibt euch die Zeit mit einem schnellen Spiel!

 

 

 

weitere Beiträge:



AKTUELLES GIVEAWAY