So gut schlägt sich das OnePlus 6 im Belastungstest


Seit gestern Abend ist es offiziell und seit gestern Abend dürfen auch diverse YouTuber und Seiten über das OnePlus 6 berichten, das manche schon vorab testen durften. Einer dieser Glücklichen war Zach von JerryRigEverything und er hat das Gerät wie seit einiger Zeit üblich, durch seinen Parkour der Torturen geführt.

Ich hatte es damals beim Nexus 6P als „Bullshit“ bezeichnet und auch heute bin ich nicht der Meinung, dass man ein Gerät mit einem Feuerzeug malträtieren muss – aber die Scratch-, Burn- und Bendtests auf dem Kanal JerryRigEverything sind mittlerweile eine Orientierung für viele und ziehen gerne AUfmerksamkeit auf sich, wenn ein neues Flaggschiff auf den Markt kommt.

Auch das OnePlus 6 muss sich in den verschiedenen Kategorien gegen Teppichmesser, Feuerzeug und rohe Gewalt beweisen – und tut das im Großen und Ganzen auch ganz gut.

 

Ich persönlich bleibe dabei: eine solche Übertreibung der Belastung trifft vielleicht bei mir einen sensiblen nerv, aber ich finde diese vorsätzliche Beschädigung nicht gut. Falls jemandes masochistische Ader aber an soetwas Gefallen findet, okay. Vielleicht ist das aber auch tatsächlich für den einen oder anderen eine Orientierung dafür, ob man sich das Gerät zulegen sollte – weil man seine Smartphones häufig besonders belastet oder so… keine Ahnung.

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: