So groß werden Pixel 3 und Pixel 3 XL wohl – Vergleich mit Vorgängern


Ein bisschen Input zu den kommenden Smartphones aus dem Hause Google: Steve Hemmerstoffer, a.k.a. OnLeaks hat offenbart, dass die beiden Smartphone Pixel 3 und Pixel 3 XL, die letzte Woche ihre ersten Runden durch das Netz machten, ein bisschen größer werden, als die Geräte der zweiten Generation – zumindest in Bezug auf das Display.

Seiner Quelle zufolge wächst das Display des kleineren Pixel 3 im Vergleich zum Vorgänger um 0,3 Zoll. Beim Pixel 3 XL sind es 0,2 Zoll (inklusive der Notch):

 

Damit werden zwar die Displays der beiden Geräte im Vergleich zu Pixel 2 und Pixel 2 XL größer, aber gleichzeitig schrumpft dann auch die Gesamtgröße der Geräte, da diese ein besseres Verhältnis von Display zu Rahmen (screen-to-body) besitzen, wie ja aus den geleakten Bildern aus der vergangenen Woche hervorgegangen ist.

Damit ergibt sich (Achtung: ungefähr) ein solcher Unterschied zwischen Pixel 2 und Pixel 3, bzw. Pixel 2 XL und Pixel 3 XL:

 

Damit dürfte gerade das Pixel 3 die deutlich bessere Variante für diejenigen werden, die gerne ein handliches Gerät haben – sehr ähnlich zu dem, was Samsung mit dem Galaxy S8, das ja ebenfalls ein eher kompaktes Gerät ist.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: