Samsung Galaxy S9: Spezifikationen zu Kamera, Speicher, RAM auf Box festgehalten


Aus wohl einer der Produktionsstrecken für das Samsung Galaxy S9 hat es ein Foto geschafft, das die Rückseite der Geräte-Box zeigt. Wenig spannend – wenn dort nicht die wichtigesten Eckpunkte der Geräte-Spezifikationen gelistet wären.

Vorgestellt wird das Galaxy S9 zum Mobile World Congress im Februar, leisten wird es der Box zufolge erneut einiges: ein 5,8 Zoll großes Super AMOLED Panel mit 1400p Auflösung im 2:1 Format, eine Dual-Kamera mit 12 Megapixeln (f/1.5 & f/2.4), „Super Slow-mo“, wobei hier unklar ist, wie hoch die Framerate bei welcher Auflösung sein wird. Das Gerät wird außerdem mit einem Iris Scanner ausgestattet sein, nach IP68 Standard zertifiziert sein und Stereo Lautsprecher „tuned by AKG“ besitzen. Der interne Speicher beläuft sich auf 64GB, der Arbeitsspeicher auf 4GB.

 

 


Quelle: reddit via androidpolice

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: