Samsung: Galaxy S8 fährt neuen Rekord ein

Es ist ja nicht unüblich, dass sich die neuen Geräte, die Hersteller jährlich auf den Markt bringen, immer mehr Hype erhalten, als die letzten Varianten. Zuletzt aber hatten sowohl Apple, als auch Samsung, als die populärsten der Smartphone-Hersteller, mit dem iPhone 7 und Galaxy S7 nur marginale Verbesserungen gegenüber den Vorgängern vorgestellt. Mit dem Galaxy S8 hat man nun aber tatsächlich einen Meilenstein gesetzt und vor allem in Sachen Design einen großen Schritt nach vorne gemacht. Das scheint sich auch positiv auf die Vorbestellungen des Smartphones auszuwirken.

Die Gesamtanzahl an Vorbestellungen für das Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus übersteigen die des Galaxy S7 (zum Testbericht) um satte 30%. Grundlage für die Zahlen sind die weltweiten Vorbestellungen bis einschließlich vergangenen Donnerstag. Damit dürfte Samsung mit dem neuen Smartphone wohl einen Rekordgewinn einfahren – vorausgesetzt man hält Wort und es steht kein Desaster ins Haus, wie es beim Galaxy Note 7 passierte.

Zumindest aber für die potenziellen Käufer scheint das Akku-Problem des Note 7 kein Grund zu sein, das neue Gerät nicht vorzubestellen. Samsung hatte allerdings auch eine breite Kampagne im Laufe des Jahres gestartet, in der man die neuen und verbesserten Sicherheitstests für Smartphones bewarb. Das kam offensichtlich an.

 

 


Quelle: engadget

weitere Beiträge:

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Google+
http://mobilectrl.de/samsung-galaxy-s8-faehrt-neuen-rekord-ein/">
Facebook
Instagram