OTA Updates manuell auf dem Android-Smartphone installieren

Wer aus welchen Gründen auch immer ein OTA (Over-The-Air) Update auf seinem Smartphone installieren will oder muss, der kann warten, bis es vom Hersteller ausgerollt wird, oder kann sie sich in den einschlägigen Foren (XDA Developers / Android-Hilfe und andere) herunterladen und selber installieren. Für letzteren Schritt hier eine kurze Anleitung:

 

OTA-Update manuell installieren

Zuerst braucht ihr das sogenannten adb tool. Dazu gibt es einen vollen Download von Google, ich bevorzuge aber das Minimal ABD And Fastboot, da es nur die nötigsten Dateien enthält. Installiert das Minimal ADB And Fastboot und navigiert in den Installationsordner. Klickt am einfachsten mit gedrückter SHIFT-Taste und der rechten Maustaste auf den Installationsordern und wählt aus dem Kontextmenü „Eingabeaufforderung hier öffnen„.

Wenn ihr es noch nicht getan habt, ladet die OTA-Datei herunter und kopiert sie der Einfachheit halber direkt in das gleiche Verzeichnis (dort, wo die adb.exe liegt).

Geht auf eurem Smartphone in die Einstellungen und in die Entwickleroptionen (aktiviert ihr, indem ihr unter Einstellungen > über das Gerät mehrmals auf die „Build Nummer“ drückt – es erscheint dann eine Nachricht und die Entwickleroptionen erscheinen als neues Menüpunkt). In den Entwickleroptionen aktiviert ihr „USB Debugging“.

Verbindet jetzt das Smartphone mit dem PC. Jetzt sollte der PC die Treiber für das Gerät laden. Tut er es nicht oder nicht erfolgreich, hilft ein wenig googlen nach den Treibern 😉

Tippt nun in der Eingabeaufforderung folgendes ein:

adb reboot recovery

Euer Gerät sollte jetzt neustarten und als nächstes sehr ihr ein Android-Logo und ein rotes Ausrufezeichen. haltet die Power-Taste und die Lauter-Taste kurz gedrückt und ihr seht mehrere Optionen. Wählt mit den Lautstärke-Tasten „Apply update from ADB„.

Nun geht ihr wieder in der Eingabeaufforderung folgendes ein:

adb sideload NAME_DER_UPDATE_DATEI.zip

Die Dateinamen sind in der Regel lang und anfällig für Vertipper. Ich empfehle die ersten Buchstaben der Updatedatei einzugeben und einmal die Tabulator-Taste auf der Tastatur zu dürcken. Das vervollständigt automatisch den Dateinamen.

Bestätigt mit Enter.

Wartet den Updatevorgang ab und wählt auf dem Gerät „Reboot the system now“.

Fertig!

 

weitere Beiträge:

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial