OnePlus: Gerüchte zum Nachfolger des OnePlus X nicht wahr


Viele Hersteller fahren mehrgleisig wenn es um Smarpthones geht. Dabei muss man aber gar nicht Samsung’sche Maßstäbe annehmen und jährlich eine zweistellige Anzahl an Geräten auf den Markt werfen, manche Hersteller bieten lediglich zusätzlich ein kompakteres und weniger an das high-end Segment orientierte Gerät an – wie es etwa OnePlus 2015 mit dem OnePlus X getan hatte. Hierfür wird es allerdings definitiv keinen Nachfolger geben.

Um einigen kursierenden Gerüchten den Garaus zu machen, hat sich nun der Mitbegründer von OnePlus, Carl Pei persönlich zu diesem Thema auf Twitter gemeldet und einen Bericht von GSMarena, in dem man ein OnePlus X2 mit Snapdragon 835 und 5,5 Zoll Display schlicht mit dem Wort „Nope“ weggewischt.

Das geht einher mit dem recht schnellen Einstellen der Fertigung des Geräts und Meldungen aus 2016, wonach nicht geplant war, einen Nachfolger zu bringen.

Eigentlich sehr schade, denn das OnePlus X hatte damals für das Preisschild von 269€ eine sehr attraktive Ausstattung und hatte für viel Aufmerksamkeit und positive Resonanz durch die Reihen gesorgt.

 

 


via phonearena

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: