Nokia 5X ist offiziell


HMD Global hat ein neues Smartphone vorgestellt – allerdings (vorerst) nur für den chinesischen Markt: das Nokia 5X kommt mit Notch, Dual Kamera und günstiger Ausstattung.

Vor nicht all zu langer Zeit hatte HMD Global das Nokia X6 vorgestellt, das nicht nur mich hellhörig gemacht hatte, allerdings zu dem Zeitpunkt nur für China verfügbar gemacht wurde, wobei ein internationaler Start wohl recht kurz bevor steht. Jetzt hat man ein weiteres Gerät mit sehr ähnlichem Design vorgestellt, dass sich in Sachen Ausstattung aber an einen noch kleineren Geldbeutel richten dürfte; das Nokia 5X.

Beim Nokia 5X setzt man auf weniger imposante Hardware, so kommt das Gerät mit einem MediaTek Helio P60 SoC, einem 5,86 Zoll großen Display, das mit 1520 x 720 Pixeln auflöst und im 19:9 Format daher kommt. In Sachen Speicher kann man zwischen 3GB RAM und 32GB internem Speicher und 4GB RAM und 64GB internem Speicher wählen. Die beiden Kameras auf der Rückseite lösen mit 13 und 5 Megapixeln auf und der Akku misst verhältnismäßig großzügige 3.060mAh.

Unterhalb des Dual Kamera-Setups findet man einen Fingerabdruckscanner, das Smartphone kann mit 2 SIM-Karten oder alternativ mit 1x SIM und 1x microSIM betrieben werden. Das Nokia 5X wiegt 160g, misst 149,51 x 71,98 x 8,096 mm und kommt in den Farben schwarz, weiß oder blau.

 

Preis und Verfügbarkeit

Das Nokia 5X kostet in der kleineren Speicherkonfiguration 999 Yuan (~127€) und mit 4/64 GB 1399 Yuan (~178€) und ist, wie eingangs erwähnt vorerst nur für den chinesischen Markt gedacht. Ob das Gerät auch weltweit in den Verkauf geht, ist aktuell ungewiss. Das Nokia 6X wird es wohl in absehbarer Zeit auch hierzulande zu kaufen geben, ob HMD Global auch für die weiteren Märkte diese günstigere Alternative anbieten wird, wird aber wohl erst einmal vom Erfolg in China abhängen.

 

 

 

 


Quelle: fonearena

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: