Nette Idee: so sähe Breath Of The Wild auf dem GameBoy Color aus


Mal etwas unterhaltsames zwischendurch: Nintendo Wire hat ein kurzes Video veröffentlicht, das das Gedankenexperiment „Wie sähe The Legend Of Zelda: Breath Of The Wild auf einem GameBoy aus?“ zeigt.

The Legend Of Zelda: Breath Of The Wild ist mittlerweile über ein Jahr alt und hat nicht nur mich als eingefleischten Zelda-Fan lange Zeit gebeistert. Das Spiel, bzw. die Mechaniken des Spiels wurden damals in der ersten Entwicklungsphase von Nintendo in einer schnell zusammengeschusterten 2D Demo ausprobiert und erst später in das opulente 3D-Abenteuer, das es ist, umgesetzt.

Wohl diese 2D-Variante des Spiels hat Nintendo Wire dazu getrieben, zu experimentieren und zu schauen, wie das Spiel wohl ausgesehen hätte, wenn es seinerzeit für den GameBoy Color auf den Markt gekommen wäre:

Irgendwie eine sehr coole Idee. Ich bin ganz ehrlich: das würde ich auch noch spielen.

Dazu wird es aber wohl so oder so nie kommen – Nintendo wird sich dieser Idee wohl nicht annehmen und ist auch sehr strikt, wenn es um Fan-Projekte eines der Spielereihen geht. So geschehen mit fast unzählligen Zelda-Mods für diverse Games und Eigenentsicklungen von begeisterten Fans. Leider.

 

 


via playnation

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: