Motorola lädt zu Event am 21. Juni

Motorola haut momentan Geräte raus, wie man es sonst nur von Samsung kennt und hat schon zum nächsten Event geladen.

Mit dem schlichten Text „Motorola is back“ setzt man auf dem Infoflyer allerdings auch direkt ein recht starkes Statement ab. Bei der Anzahl an vorgestellten und veröffentlichten Geräten der letzten Monate hatte man nicht unbedingt das Gefühl, dass Motorola weg gewesen sei. Insofern muss das, was man am 21.06. zeigt eigentlich ein richtiger Paukenschlag sein, denn sonst wäre das Statement wohl ein wenig zu dick aufgetragen gewesen.

Erwartet wird natürlich das Moto Z2das Moto Z2 Play hatte man erst kürzlich vorgestellt. Viele Informationen zum Moto Z2 sind aber vorab nicht nach außen gelangt; ein Benchmark vor einiger Zeit ließ auf einen Snapdragon 835 schließen. Dass die freundliche, junge Dame auf dem Bild, das zum Event gepostet wurde, eventuell bereits das Moto Z2 in der Hand hält, stelle ich hier gerne mal zur Diskussion. Um das Moto Z² Play handelt es sich nämlich nicht – das abgebildete Smartphone besitzt nämlich ein Dual-Kamera Setup, was bereits vorab für das Moto Z2 gemunkelt wurde. Ob man eventuell den vor kurzem geleakten Nachfolger der Moto X-Reihe, das Moto X4 zeigen wird, ist unklar.

 

 


via phonearena

weitere Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.