HTC U12 Spezifikationen teilweise durch Webseite geleaked


Noch im Mai wird HTC mit dem U12+ das neue Flaggschiff vorstellen, das nun dank Verizon teilweise geouted wurde.

Wir befinden uns gerade in einer Phase, in der viele Hersteller erneut diverse Geräte in der Pipeline haben und sie allesamt im Laufe des Mai vorgestellt werden. OnePlus, LG und auch HTC haben ihre nächsten Flaggschiffe parat und letztgenannte könnten mit dem HTC U12+ meiner Meinung nach eines der interessantesten Smartphones liefern. Nicht zuletzt, weil HTC als einer der wenigen Hersteller sich wohl gegen den Notch-Trend entschieden hat und sich damit gegenüber den Kritikern dieser Design-Entscheidung sehr gut positioniert.

Das HTC U12+ war schon mehrmals Thema von Beiträgen, nun hat die Open Developement Webseite von Mobilfunkanbieter Verizon einige Informationen zum Gerät bestätigt. Mittlerweile wurden die Daten entfernt, Verizon bestätigte allerdings, dass das U12+ sowohl über HTC uSonic verfügen wird und ein „Frameless Display“ besitzt (wobei die ersten Leaks eindeutig einen Rahmen zeigen).

Man verrät darüberhinaus, dass wir ein 6 Zoll großes LCD Display mit 1440p erhalten werden, das von Gorilla Glass geschützt ist – ob 4 oder 5 wird nicht erklärt. Das HTC U12+ wird Videoaufnahmen in 4K untersützen, einen Akku mit einer Kapazität von 3500mAh haben, Bluetooth 5.0 und Quickcharge bieten und ist IP68 zertifiziert und damit vor Wasser und Staub geschützt. Als Betriebssystem kommt Android Oreo zum Einsatz.

Einige Informationen scheint allerdings der Praktikant von Verizon eingetragen zu haben; so wird QuickCharge 1.0 geführt und laut Phonearena LTE der Kategorie 12. Der Snapdragon 845, der im HTC U12+ zu finden sein wird, unterstützt allerdings LTE Cat. 18…

Ich bin sehr gespannt auf das HTC U12+ und vor allem auf einen ganze bestimmten Tag in einem ganz bestimmten Ort, zu dem ich leider gar nichts sagen darf – aber wer sich für dieses Gerät interessiert, sollte Mitte Mai hier vorbeischauen.

 

 


Quelle: verizon (mittlerweile entfernt)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: