HTC bringt ebenfalls ein Gerät für Android One

Aktuell gibt es ein Thema, das mich besonders aufmerksam macht: Android One. Das Programm, das Google ursprünglich für die sogenannten emerging markets aus dem Boden gestampft hatte, startete mit wenigen, recht unbekannten Smartphone-Herstellern, die wenig stark ausgestattete Geräte zusammen mit Google entwickelten und für kleines Geld verkauften, um auch eben auch diese Märkte zu erreichen.

Interessante Aspekte, aber für uns a) nicht ohne Import verfügbar und b) durch eben die Ausstattung im unteren Mittelklasse-Segment und die unbekannten Hersteller schwierig zu vermarkten. Das hat sich aber spätestens mit der Vorstellung des Xiaomi Mi A1 ein ganzes Stück weit geändert. Das Gerät ist zwar kein (ich bediene mich einmal einer GIGA-Floskel) „Note 8 Killer“, aber durch die Hardware auf jeden Fall zeitgemäß, optisch ansprechend und wird mit nahezu Stock Android ausgeliefert. Dass Android One Geräte ihre Updates wegen der geringen Anpassungen und der Nähe zu Google deutlich früher erhalten, als andere Smartphones rundet das Paket nur noch ab.

 

HTC Ocean Life

Auftritt: HTC. Der Hersteller, um den sich zuletzte die Gerüchte rankten, dass er seine Mobilfunksparte wohl an Google abtreten könnte, steuert nämlich ebenfalls ein Smartphone für das Android One Programm bei. LlabTooFer, der schon ein paar mal punktgenaue Leaks streute, warf diese Information gestern in den Raum:

 

Evan Blass reichte dann das Bild dieses Smartphones nach, das unter dem Namen HTC U11 Life als etwas abgespeckte Variante des U11 auf den Markt kommen soll:

 

Das U11 Life ist mit einem 5,2 Zoll großem 1080p Display ausgestattet, besitzt vorne und hinten jeweils eine 16 Megapixel Kamera, HTCs Edge Sense Feature und arbeitet mit einem Snapdragon 630.

Damit würde HTC als prominenteste Partner für das Android One Programm Xiaomi ablösen und meine stille Hoffnung weiter nähren, dass uns mit Android One eine neue Art des Nexus- bzw. Google Play Edition Programms ins Haus steht. Denn es steht ja auch noch eventuell ein Motorola-Gerät im Android One-Programm an.

Das wäre was.

 

 


via androidauthority

weitere Beiträge:

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Google+
http://mobilectrl.de/htc-bringt-ebenfalls-ein-geraet-fuer-android-one/">
Facebook
Instagram