handliches Netzteil mit QuickCharge 3.0 von AUKEY


Die Schnellfassung zu diesem Artikel von AUKEY und drei weiteren Gadgets unter 20€ könnt ihr euch auch auf unserem YouTube-Kanal ansehen!


 

Ich weiß, dass Netzteile nicht zu den spannendsten Produktkategorien gehören, aber ab und an gibt es dann doch dieses eine device, das sich lohnt. Zum Beispiel dieses Netzteil der Firma AUKEY, das mir freundlicherweise vom Hersteller zur Verfügung gestellt wurde.

Das Namenlose und handliche Netzteil beherrscht Qualcomms QuickCharge 3.0-Technologie und verfügt über einen USB A-Anschluss, an den ihr ein beliebiges Gerät anschließen könnt, um es … zu laden.

Dabei bietet das kleine Netzteil Ausgangsleistungen von

  • 3,6 – 6,5 V bei 3 A
  • 6,5 V – 9 V bei 2 A, 9 V
  • 12 V bei 1,5 A

und kann damit nicht nur jedes Standard-Smartphone oder Tablet laden, sondern eben auch so ziemlich alle aktuellen Geräte mit Qualcomm-Chip mit der Schnellladefunktion, wobei es abwärtskompatibel zu QuickCharge 2.0 ist.

Durch die Option, auch bei 12V und 1,5A zu laden, kann man damit aber auch große Geräte, die sonst ihre eigenen Netzteile benötigen laden, wie etwa Apples iPad Pro oder die Nintendo Switch. Gerade solche Geräte laden mit unendlicher Langsamkeit (wenn sie es denn überhaupt tun), wenn sie an einem „normalen“ Netzteil hängen.

AUKEY hat dem Gerät dafür die INOV-Technologie (Intelligent Negotiation for Optimum Voltage) spendiert, die quasi aushandelt, mit wie viel Strom, bzw. Spannung ein Gerät geladen wird.

Mit 68,5 x 52 x 22 mm ist das Netzteil dabei super kompakt und passt in jede kleine Tasche noch mit hinein, um auf dem Wochenendtrip oder dem Urlaub als Stromversorgung zu dienen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass man das Netzteil vielleicht noch ein kleines bisschen kompakter hätte gestalten können. Es bleibt auf jeden Fall handlich, aber ich kann mich dem Gefühl nicht verwehren, dass man hier das Gehäuse mit den Rundungen etwas größer gestaltet hat, als es hätte sein müssen…

Ein bisschen schade dabei ist außerdem, dass es eben nur genau einen USB-Anschluss an dem Gerät gibt – keine Chance also zwei Geräte gleichzeitig zu laden.

Das Netzteil kann man sich für überschaubare 10,99€ bei Amazon schießen und mir fallen neben dem Wunsch für einen zweiten USB-Anschluss wenige Gründe ein, weshalb man sich so ein kompaktes Teil nicht zulegen sollte.

 

 

 


Das Netzteil wurde mir vom Hersteller AUKEY zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine kurze Meinung hat diese Tatsache nicht beeinflusst und ich habe keine Form von Bezahlung für diesen Beitrag erhalten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: