Größenvergleich: Galaxy S6, Galaxy S7, Galaxy S8, Note 7

Dass das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus nicht klein werde, dürfte jedem klar sein, wenn er oder sie liest, dass die Smartphones mit Displaydiagonalen von 5,8 Zoll, bzw. 6.2 Zoll daher kommen. Damit fallen die Displays noch größer aus, als die der Note-Reihe, welche von vielen schon als obere Grenze für Displaygrößen angesehen werden.

Onleaks hat uns jetzt einmal eine Aufstellung der Größen von Samsungs letzten und eben den beiden kommenden Smartphones gegeben. Und siehe da: im direkten Vergleich wirken die Geräte noch viel größer…

 

Update

Jetzt hat er noch einmal nachgelegt und den Vergleich auf iPhone 7, Galaxy S7, Pixel, Huawei P10, Galaxy S8, LG G6, Note 7, Pixel XL, iPhone 7 Plus, Galaxy S8 Plus und Nexus 6P erweitert. not bad.

 

Wer also gerne die etwas kleineren und handlichen Gerät mit einer Displaydiagonalen von etwa 5 Zoll bevorzugt, der wird wohl also im Galaxy S8 eindeutig nicht das passende Smarpthone finden. Man muss die Koreaner zwar dafür loben, dass man selbst beim normalen S8 mit seinen 5,8 Zoll noch einmal die Größe des Note 7 (mit kleinerem Display) unterbieten kann, ich könnte mir aber vorstellen, dass Samsung hier einigen zufriedene Nutzer des S6 effektiv abschreckt, die vielleicht das Galaxy S7 übersprungen haben und mit dem kommenden Smartphone kalkuliert haben.

 

 

weitere Beiträge:

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial