Googles neue Wetteransicht wird breiter verteilt

Es ist schon länger her, da haben einige Screenshots eines vermeintlich neuen Designs der Wetter-Karten, die man über ide Google-Suche angezeigt bekommt, die Runde gemacht. Jetzt verteilt man das neue Design offenbar endlich auch für die breiten Massen. Mich hat heute morgen der obligatorische Regenfrosch begrüßt, als ich gecheckt habe, wo der Sommer wieder hin ist.

 

Um die neuen Karten angezeigt zu bekommen, müsst ihr theoretisch selber nichts unternehmen. Sollten sie bei euch noch nicht angezeigt werden, hilft leider auch nur Warten.

 

weitere Beiträge:



Aktuelles GIVEAWAY