Google Kamera-Port für LG Smartphones verfügbar


Spätestens seit den beiden ersten Pixel-Smartphones, sind gerade die Portierungen der Kamera App samt zusätzlicher Funktionen ein interessantes Thema. Den Anfang hatte damals eine modifizierte App gemacht, die den Smartphones Nexus 5X und Nexus 6P erlaubte, HDR-Fotos mit „zero lag“ aufzunehmen – was ich damals selber nutzte und als unschätzbares Feature erachtete.

Jetzt sind gerade diverse Varianten der aktuellen Google Kamera in der Mache und teilweise schon im Umlauf, die unter anderem den Portrait-Modus der Pixel-Smartphones auf andere Smartphones bringen.

Für mich persönlich besonders interessant ist der aktuelle Port der App für Smartphones mit zweit-Kameras mit Weitwinkel, wie LGs G6 oder V30. Einen solchen Port gibt es nun dank der Bemühungen einiger Entwickler bei xda developers.

Allerdings muss ich ein wenig Ernüchterung streuen. Die Ergebnisse sind eher durchwachsen, wie ich mit meinem G6 feststellen musste. Die Auslösezeit ist eher solala und die Bilder, die aus den HRD+-Aufnahmen (die immer noch ihre gute Sekunde zum Aufnehmen benötigen) sind nicht so richtig vergleichbar mit dem, was etwa Pixel-Smartphones liefern.

Immerhin: der Portrait-Fokus-Effekt funktioniert dank der der App innewohnenden Software-Tricksereien genau so gut, wie bei der Frontkamera des Pixel 2.

 

Ich muss aber auch darauf hinweisen, dass es sich bei den Ports um die ersten Versionen handelt und wir darauf hoffen können, dass die engagierten Menschen in dem Forum hier sicherlich noch nachbessern werden. Da mich das Thema persönlich betrifft interessiert, werde ich das auf jeden Fall weiter verfolgen und euch wissen lassen, wenn es hier nennenswerte Fortschritte gibt.

 

Zum Thread bei XDA

 

 


via androidpolice

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: