Google Fotos erhält Favoriten-Funktion


Einzelne Schnappschüsse mit einer Markierung zu einer „Favoriten-Sammlung“ hinzufügen – so behält man besser den Überblick über die besten Aufnahmen.

Google Fotos bietet eine neue Funktion an, mit der man einzelne Bilder oder Videos innerhalb der Sammlung mit einem Stern als Favorit versehen kann.
So könnt ihr ja bestimmte Bilder aus eurer gesamten, bei Fotos hochgeladenen Sammlung für euch selber hervorheben und bestimmte Schnappschüsse so schneller wiederfinden.

Offenbar wird die Funktion serverseitig ausgelöst, denn auch das Update auf die aktuellste Version der App hat das Feature zumindest bei mir noch nicht verfügbar gemacht.

Das Hinzufügen zu einer Sammlung von Favoriten erleichtert auf jeden Fall, den Überblick zu behalten, wenn ihr ganz besondere Fotos geschossen habt, die ihr auch später noch einmal leichter wiederfinden wollt.

Ebenfalls neu ist, dass man in Alben die mit einem selber geteilt wurden, bald anstelle des Sterns als Markierung für einen Favoriten, einzelne Bilder mit einem Herzen taggen kann, um so den anderen mitzuteilen, dass einem ein einzelnes Bild besonders gut gefällt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: