Google beginnt mit der Verteilung des Assistant auf nicht-Pixel

Das ging schnell: nachdem erst am Wochenende angekündigt wurde, dass man nach einigen Monaten der Exklusivität den Google Assistant auch auf alle anderen Smartphones mit Android Marshmallow und Android Nougat bringen würde, hat der Rollout nun begonnen.

 

Das wirklich Erfreuliche an der Sache: um den Google Assistant zu erhalten benötigt man nicht viel. Lediglich ein Update der Google Play Services wird benötigt. Ich habe mit den kürzlich veröffentlichten Versionen dieser und der Google App experimentiert, konnte den Assistant aber nicht auf meinem Nexus 6P aktivieren. Eventuell spielt auch eine serverseitige Komponente mit da rein…

So oder so: ich bin extrem froh darüber, dass Google von seinem hohen Pixel-Ross heruntergekommen ist und gerade dieses exklusive Software-Feature auf anderen Geräten ermöglicht. Schließlich soll als Voraussetzung für den Assistant lediglich 1,5GB RAM und eine Auflösung von 720p die untere Hürde sein. Und etwas Schlechteres ist bei aktuellen Geräten mit Android 6 und aufwärts wohl ohnehin schwer zu finden.

 

 

weitere Beiträge:

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Google+
http://mobilectrl.de/google-beginnt-mit-der-verteilung-des-assistant-auf-nicht-pixel/">
Facebook
Instagram