Gegen Windows und Mac: Google veröffentlicht amüsanten Spot für Chromebook


Google hat schon diverse Werbespots für Chromebooks veröffentlicht, die jeweils bestimmte Funktionen und Features der Laptops mit dem schmalen Betriebssystem beleuchten, wie etwa die Möglichkeit, Android Apps ausführen zu können oder dank durchgehender Datenverbindung etwa in Google Docs gemeinsam an Dokumenten arbeiten zu können. Aber bisher hatte man sich mit direkten Vergleichen mit den etablierten Laptop-Lösungen von Microsoft und Apple zurückgehalten. In einem neuen Werbeclip zieht man jetzt alle Register und zeigt eine Myriade an Fehlermeldungen und teils sehr bekannten Szenarien, wie sie einem unter Windows oder Mac OS begegnen können – und die man unter Chrome OS schlicht nicht kennt:

 

Neben Seitenhieben zeigt der Werbeclip aber auch, was Chromebooks alles leisten können; wie etwa Lightroom CC, Netflix, Spotify und auch Spiele, wie etwa PUBG Mobile.

Der Clip ist in meinen Augen einfach unterhaltsam und ich finde, man darf es sich ruhig auch einmal herausnehmen, die Kokurrenz ein wenig vorzuführen – das macht diese ja auch gerne immer mal wieder.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: