Dedizierte Google-Seite: Diese Befehle kann der Assistant auf diesen Geräten


Google hat kürzlich eine Seite geschaltet, auf der man theoretisch alle Aufgaben und die dazugehörigen Befehle für den Google Assistant finden kann. „Wie ist der Kurs von Euro zu Yen?“ oder „Wann wurde Plato geboren“ sind da vielleicht noch Fragen, auf die man eventuell noch selber kommt.

Allerdings werden hier auch die Actions aufgeführt, die man starten kann. Die gibt es auch bei uns in Deutschland seit etwa zwei Monaten und so kann man etwa mit Otto, Toralarm, Conrad Friends oder Alle Kinder als eigenständige Dienste sprechen.

 

Google Auflistung ist dabei in Themenbereiche aufgeteilt. Die Kategorien sind

  • Bildung und Information
  • Filme, Fotos & TV
  • Lokal
  • Musik & Audio
  • Nachrichten und Zeitschriften
  • Produktivität
  • Reisen & Verkehr
  • Shopping
  • Smart-Home-Steuerung
  • Solziale Netzwerke & Kommunikation
  • Spiel & Spaß
  • Sport
  • Wetter
  • Wirtschaft & Finanzen

 

Zu jedem Befehl wird dann außerdem noch eine kleine Info gegeben und angezeigt, auf welchen Geräten diese Frage, bzw. Aufgabe gestellt werden kann.

 

Finde ich auf jeden Fall grundsätzlich mal hilfreich, ich würde mich aber deutlich mehr freuen, wenn Google die Erkennung der Aufgaben verbessern würde, sodass ich mir eben nicht vorgefertigte Befehle merken muss, sondern frei so sprechen könnte, wie ich es sonst auch täte. Das klappt nämlich leider noch lange nicht bei allen Sprachbefehlen…

 

Wenn ihr die Seite mal auschecken wollt, folgt einfach diesem Link!

 

 


Danke für den Tipp, Markus!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: