„Brandneue Version von Google+“ kommt in den nächsten Tagen

Google kündigt eine überarbeitete Version der Google+ App für Android an. Die meisten Änderungen werden sich aber unter der Haube finden.

Es ist eines der wohl am wenigsten Beachtung findende soziale Netzwerk in der Welt da draußen – bei uns aber ist Google+ das mit am Abstand stärkste mit mehreren Tausend Followern in den Sammlungen. Die meisten Leute haben aber immer noch nur Facebook, Twitter, Instagram und Co. auf dem Schirm und scheinen sich um die zig Tausend Nutzer nicht so recht zu scheren.

Sei es, wie es will: Google pflegt die Plattform dennoch und hat sie noch lange nicht abgeschrieben. Wie Leo Deegan, der Chef-Engineer für Google+ in einem Post auf (…na?) Google+ mitteilte, werde man in den nächsten Tagen einige Updates ausrollen, die die Performance im Stream und bei einzelnen Beiträgen verbessern werden.

Hierfür habe man einen Großteil der App neu geschrieben und angepasst – auch auf eine solche Art und Weise, dass weitere Änderungen an der App im Hintergrund eingepflegt werden können.

Er weist allerdings auch darauf hin, dass die Aktualisierung eventuell noch ein wenig mit kleineren Problemchen kämpfen könnte. Das dämpft ein wenig meine Vorfreude, denn das hat etwas von Betatest am offenen System. Dennoch: dass man weiter an Google+ schraubt und das Netzwerk verbessert wird viele Nutzer freuen – und vielleicht sehen wir ja irgendwann auch, dass es von mehr Stellen ernstgenommen wird.

 

weitere Beiträge:



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: