Android 9: Erste Developer Preview kommt Mitte März


Bereits letztes Jahr hatte Google die Developer Preview von Android Oreo schon vor der Entwicklerkonferenz Google I/O veröffentlicht und uns in die neue Version schnuppern lassen. Für Android P ist dies anscheinend ebenfalls geplant und ein Datum wird bereits gehandelt.

Wie sehr Android 9, bzw. Android P das Betriebssystem umkrempeln wird, ist vollkommen unklar. Wird es so wie Oreo lediglich eine Überarbeitung sein oder hat man sich große Änderungen vorgenommen? Das könnte bereits am 14. März offenbart werden, denn dieser Tag ist bekanntermaßen der Pi-day (englische Schweibweise: 3.14.) und Google hatte nicht nur einmal Anspielungen auf einen Kuchen gemacht.

Pie > Pi > Pi-day

Gestützt wird das ganze durch den sehr verlässlichen Evan Blass, der auf Twitter fallen ließ, dass wir Mitte des Monats mit der ersten Developer Preview von Android P rechnen können. Was liegt also näher, als dieses Datum?

 

Jetzt bleibt also nur noch die Frage: wie wird Android 9.0 heißen? Android Pie? Android Pancake? Oder holt sich Google erneut einen Partner aus der Lebensmittelindustrie, um auch die neue Version zu pushen, wie man es mit KitKat und Oreo getan hatte?

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: