Ab sofort: Duo-Anrufe aus Allo heraus tätigen

Es sind immer noch die zwei Apps von Google, die viele als die Kontroversesten ansehen: Allo und Duo hatten zwar auf der Google I/O letzten Jahres für viele Wows und Applaus gesorgt – allerdings ärgerte nicht nur ich mich über die Tatsache, dass man zwei völlig selbstständige Apps für Chats und Video-Calls veröffentlichte und diese (mittlerweile) den integrierten Funktionen anderer, etablierter Messenger wenig voraus haben. Die Tatsache, dass es sich bei beiden auch noch immer nur um reine Smartphone-Apps handelt und es keine Clients für die nahtlose Weiternutzung beispielsweise am PC in Form einer Browser-Lösung gibt, wie man sie bei Hangouts, Whatsapp und so vielen anderen Messengern findet, verderben mir immer wieder den Spaß an beiden Apps.

Jetzt hat man aber immerhin endlich eine Funktion nachgereicht, die ebenfalls meiner Meinung nach von Tag 1 hätte an Bord sein müssen: Es ist nun möglich, aus einer Konversation innerhalb von Allo einen Videoanruf mittels Duo zu starten. Die Funktion wird wohl mittels Update der beiden Apps freigeschaltet und derzeit verteilt. Sobald die Verknüpfung verfügbar ist, erscheint im Chat-Fenster ein kleines Duo-Symbol neben dem Avatar des Partners, über den der Sprach- oder Videoanruf getätigt werden kann.

Das ist zwar nur ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein der fehlenden Funktionen und mäßigen Integration in andere Google-Dienste, darf aber eventuell als Zeichen für Besserung gesehen werden. Abwarten.

 

 


via derekross

weitere Beiträge:

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Google+
http://mobilectrl.de/ab-sofort-duo-anrufe-aus-allo-heraus-taetigen/">
Facebook
Instagram